Jonglierkurs am Dienstag – kostenlos

Jonglierkurs am Dienstag – kostenlos

Jonglieren ist gut für

  • Das Raumgefühl
  • Das periphere Sehen
  • Den Rücken
  • Die Koordination
  • Den Spaß

Und Darum lernen wir Euch das jetzt.

  • In einer Kleingruppe von max 7 Personen
  • Jung, Alt, groß, klein…
  • Dauer ca. 40 Minuten
  • Jongliersachen vorhanden

 

Nach diesem kostenlosen Workshop habt Ihr die wesentlichen Kniffe und Tricks erlernt, um danach Euer 3-Ball-Jonglieren zu perfektionieren.

Weil – tatsächlich: Manche schaffen es schon während dem Workshop, 3 Bälle in der Luft zu halten

Den Workshop leitet Robert Kastner:

„Ich war 14, als mir ein Freund das Jonglieren mit 3 Tennisbällen gezeigt hatte. Ich konnte es sofort. Wer jetzt glaubt, dass mich das Jonglieren dann nicht mehr losgelassen hat, täuscht sich. Vielmehr habe ich dieses Talent, diese Gabe über 20 Jahre völlig brachliegen lassen. Bis mich ein Zufall den Jongleur Marcus Halbig (Mister M) kennenlernen ließ – da ist das Feuer wieder aufgeflammt. Und lodert seitdem munter weiter.

Also – wartet IHR bitte nicht so lange, und auch wenn es vielleicht nicht auf Anhieb klappt, bleibt am Ball…“

 

Termine – immer 17:30

  • Dienstag, 30.6.
  • Dienstag, 7.7.
  • Dienstag, 28.7.
  • Dienstag, 11.8.
  • Dienstag, 1.9.  (wetterbedingt abgesagt)

 

maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen

Kosten: gratis (trotzdem was wert…)