Online Tickets Bedingungen

Allgemeine Bedingungen für Online-Tickets / Strandbad Henndorf

Die Gemeinde Henndorf am Wallersee als Betreiberin des Strandbades informiert Dich über unsere allgemeinen Bedingungen wie folgt:

Geschäftsabschluss

Durch die Buchung und Online-Zahlung eines Online-Tickets schließt Du den Ticketkauf bei uns ab.

Wir weisen darauf hin, dass gemäß §18 Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetzes (FAGG) bei Dienstleistungen im Bereich Freizeitbetätigungen kein Rücktrittsrecht vom Kauf besteht.

Gültigkeit

Der Online-Ticketkauf ist für die Saison 2021 ab 17.5.2021 möglich.

Das Strandbad Henndorf ist in der Saison 2021 von 19.5.2021 bis 12.9.2021 geöffnet. Aus Wetter- oder organisatorischen Gründen kann der Saisonstart und -schluss bis zu einer Woche früher oder später erfolgen. Saisonkarten sind in diesem Zeitraum gültig.

10-er-Blocks können in der gesamten Saison verwendet werden – nicht konsumierte Eintritte am Ende der Saison behalten ihre Gültigkeit für Folgesaisonen. Hole Dir dazu am Ende der Badesaison eine Gutschrift an der Kassa – die QR Codes Deines 10er-Blocks funktionieren nach 12.9. nicht mehr.

Tagestickets sind für den Eintritt an einem Tag (ganztags) gültig. Das muss nicht der Buchungstag sein. D.h. wenn Du zum Beispiel um 9:00 Uhr online ein Ticket kaufst und um 10:00 fängt es überraschend an zu regnen, kannst Du Dein Ticket auch an einem anderen Tag einlösen. Beachte: sollte an Deinem gewählten Tag das Strandbad wegen maximaler Besucherzahl keinen Einlass mehr gewähren, ist kein Eintritt möglich. Das Ticket bleibt aber solange gültig, bis der QR-Code einmal entwertet wurde. Du kannst Dich auf unserer Website (Startseite) informieren, ob wir die maximale Besucherzahl erreicht haben.

Entwertung der Tickets

Nach dem Kauf kannst Du Dein Ticket auf unserer Website als PDF herunterladen, es ausdrucken oder den QR-Code auf Deinem Mobiltelefon mitnehmen. Mit diesem QR-Code (Ausdruck oder am Mobiltelefon) kommst Du zur Kassa, wo Dein Ticket mit einem Lesegerät abgelesen und kontrolliert wird.

Tagestickets können nur 1x abgelesen werden, danach verliert der QR-Code seine Gültigkeit.

10-er-Blocks können zehnmal abgelesen werden, danach verliert der QR-Code seine Gültigkeit.

Saisonkarten werden beim ersten Check-in abgelesen. Danach verliert der QR-Code seine Gültigkeit. Ab diesen Zeitpunkt bist Du (bzw. Du und Deine Familienmitglieder) in unserer Liste und kannst  (könnt)  beliebig oft mit einem Lichtbildausweis eintreten. Sollten Deine Kinder keinen eigenen Lichtbildausweis haben, erhalten Sie mit einem Foto einen Eintrittsausweis bei der Kassa.

Übertragung der Karten

Tagestickets und 10-er-Blocks sind übertragbar. Du kannst somit den QR-Code eines Tagestickets oder 10-er-Blocks auch als Geschenk verwenden.

Die Übertragung des QR-Codes von Saisonkarten ist nicht möglich. Für unsere Kontrolle musst Du einen Lichtbildausweis dabeihaben.

Ticketbeleg / Steuer

Wenn Du einen Beleg brauchst, hast Du mit dem Ticket-PDF und dem Zahlungsbeleg über unsere Zahlungsdienstleister (Stripe – Du erhältst ein separates e-mail) alle nötigen Unterlagen.

Die Umsatzsteuer auf Eintritte im Strandbad Henndorf beträgt 13 %.

Speicherung Deiner Daten

Alle personenbezogenen Daten, die wir im Zuge des Online-Ticketkaufs in der Saison 2021 erheben, werden maximal 6  Monate lang, jedoch nicht länger als bis zum 16. November 2021 in der Datenbank unseres Online-Ticket-Systems gespeichert und dann vollständig gelöscht.